Wolkenbild.jpg

ich verabschiede mich in meine Sommerpause eine Seite
nicht downloadbar

Veröffentlicht

06.07.2024

Foto

Adreas Nötzel-Reinsch

Lass dir die Auszeit gut gehen! Genieß deine Sommerpause 🌞 und... weil man es doch irgendwie immer zu selten sagt: Danke 🤝
von HerrH am 11.07.2024 um 20:16 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen
ich verabschiede mich in meine Sommerpause

und freue mich darauf, die Seele einmal wieder baumeln zu lassen...



aber wem sage ich das...

es ist nicht leicht, wirklich runterzufahren und abzuschalten


neben der Schule 🏫,

die mich in all ihren Facetten sehr beschäftigt,

die ich oft sehr kritisch in Frage stelle,

wo ich mir wünschen würde,

dass sie auch auf politischer Ebene einen viel höheren Stellenwert bekäme

und auf gesellschaftliche Veränderungen pädagogisch wohlüberlegt reagiert werden sollte


daneben bin ich auch persönlich sehr in Bewegung 🙂


es wird ein viertes Enkelkind geboren 🎉

und auch für mich ist das immer wieder eine ganz besondere Zeit


aber auch so gibt es viele Themen, die mich sehr beschäftigen,

denn sowohl die Enkelkinder, als auch meine eigenen klugen Kinder

geben mir immer wieder viel zu denken... 🤯


zb. die Welt nicht nur aus der eigenen Perspektive zu sehen,

sondern immer wieder einen Perspektivwechsel zu wagen,

den man eigenlich mit einem "ja, aber" immer gerne verweigert

diesen Wechsel nicht nur selbstverständlich von anderen zu erwarten,

sondern auch selbst anzubieten, das ist in der Tat eine hohe Kunst

damit lässt man die so vertraue, eigene (Selbst-)Wahrnehmung los

und lässt eine zu, die einem auf den ersten Blicke völlig schräg erscheint,

die es aber genauso gibt...wie die eigene...


euch wünsche ich unbeschwerte, schulfreie Tage

und ein intensives Genießen all dessen, was Freude macht,

denn neben all der Fülle und Schwere, die es gibt,

gibt es auch die Erfüllung und Leichtigkeit im Leben,
die man in vollen Zügen genießen kann...


in diesem Sinne

schöne Ferien


LG Gille