7 Sachaufgaben zur Zeit

Ich habe mal einen Versuch gestartet...
Für mein Förderkind versuche ich in der Regel
verschiedene Lernbereiche zu verbinden,
wenn es sinnvoll ist.

Sachrechnen lässt sich immer mit dem eigenen Leben verbinden.
Nicht nur andere gestalten ihren Tag,
das mache ich auch
und kann das auch gut als Gesprächs- und Schreibanlass nutzen.

(Ihr merkt schon,
durch die Hintertüre will die liebe Gille einfach zeigen,
dass es Deutsch tatsächlich auch in ihrem Unterricht gibt :))
Wir werden gemeinsam mit der Arbeit beginnen
und außerdem natürlich eine Uhr zum Einstellen nutzen.
Ich hoffe, dass nach einer gemeinsamen Einführung
selbstständig weitergearbeitet werden kann.

LG Gille

Genutzt habe ich die Andika Leseschrift von Frau Arnold
und die Illustrationen sind vom Niedersächsischen Bildungserver

Bild und Schrift habe ich ausgetauscht.
Wenn es eine erfahrene Bloggerin gibt, der mir bestätigen kann,
dass die Angabe so richtig ist, dann wäre ich dankbar.
Ich habe richtig Sorge, hier einen Fehler zu machen!!!
Die Uhren sind wie immer vom worksheet crafter.

Veröffentlicht:

15.03.2014

2 Kommentare
Hallo Gille, ich würde im Material selber noch einen Hinweis aufnehmen: Schrift: Leseschrift Andika von Frau Arnold (eventuell verlinken auf ihre Website oder den Artikel von Susanne Schäfer dazu) Bilder: Niedersächsischer Bildungserver mit Link dazu. Dann solltest du auf der sicheren Seite sein! Liebe Grüße Stephany
von Unbekannt am 15.03.2014 um 11:22 Uhr 1
antworten
Vielen Dank für das Material. Ich bin auch immer auf der Suche nach geeignetem Material für mein Inklusionskind! Danke! Marianne
von Unbekannt am 15.03.2014 um 10:59 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen