bauen und Ansichten

ein wirkliche schönes Thema,
mit dem man viele Kinder ansprechen und begeistern kann

hier ein erstes Bild,
damit man einen Eindruck erhält, wie es hier weitergeht
und vielleicht schon einmal schaut,
ob man passende Bausteine im Fundus findet...



die ersten Fotos sind fertig
und Aufgaben dazu werde ich morgen erstellen...

beides wird man dann im Archiv finden:

LG Gille

im zweiten Teil des Arbeitsblattes arbeite ich noch,
aber im Augenblick sind es doch tatsächlich mehrere Baustellen,
die bearbeitet werden wollen und ich muss schauen,
was zu schaffen ist)

Veröffentlicht

09.04.2018

Mathe > Geometrie > Würfel

bauen und Ansichten

Schnupperdatei

Fotos von Würfelgebäuden-2.jpeg

Fotos von Würfelgebäuden-2.jpeg_uploads/posts/Mathe/Geometrie/Würfel/bauen_und_ansichten/565d2fecf144b3031d4a9de06cc77b0e/Fotos von Würfelgebäuden-2-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen

ein wirkliche schönes Thema,
mit dem man viele Kinder ansprechen und begeistern kann

hier ein erstes Bild,
damit man einen Eindruck erhält, wie es hier weitergeht
und vielleicht schon einmal schaut,
ob man passende Bausteine im Fundus findet...



die ersten Fotos sind fertig
und Aufgaben dazu werde ich morgen erstellen...

beides wird man dann im Archiv finden:

LG Gille

im zweiten Teil des Arbeitsblattes arbeite ich noch,
aber im Augenblick sind es doch tatsächlich mehrere Baustellen,
die bearbeitet werden wollen und ich muss schauen,
was zu schaffen ist)

Veröffentlicht

09.04.2018

2 Kommentare
Eine schöne Idee. Das sind ja diese gängigen Bausteine, die man im Pappeimer kaufen kann. Da könnte man auch die Schüler frei bauen lassen und die Bauwerke fotografieren. Sicher motivierend, wenn dann andere Kinder anhand des Fotos alles nachbauen müssen. LG Franzi
von Unbekannt am 10.04.2018 um 20:25 Uhr 0
Über Fotos der Kinder habe ich auch nachgedacht. Die Fotos so hinzukriegen, dass man tatsächlich alle Steine sehen kann, das war allerdings gar nicht so einfach. Auch rund um das Bauen war ich eingeschränkter, als ich dachte. Mal sehen, was sich im Unterricht noch ergibt. LG Gille
von Gille am 10.04.2018 um 21:40 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen