Denken nur in ganz kleinen Schritten...

selbst Minischritte können manchmal schon zu groß sein
und das, was eben noch richtig war
ist überholt, bevor die Tinte trocken ist... 

mich hat das abgehalten, in die Ferien zu gehen
und all denen die wohlverdiente Erholung zu wünschen,
die die Schule auch erst einmal hinter sich lassen konnten,
weil mir Selbstverständlichkeiten abhanden gekommen sind...
 
und bevor ich jetzt was falsches sage,
habe ich mir gerade mal den Ferienkalender angeschaut...

viele sind jetzt in den Ferien angekommen,
wenn auch nicht so unbedingt schon im Ferienmodus
und alles fühlt sich doch so anderes an als man es kennt...

einige Bundesländer sind aber auch noch nicht soweit,
werden aber nachziehen und ihre Pause machen,
wenn die ersten schon wieder in den Startlöchern sitzen...

und so wünsche ich allen, die nicht mehr in die Schule müssen,
abschalten und die Zeit nach ihrem eigenen Rhythmus gestalten zu können,
und denen, die noch ein Weilchen vor sich haben,
eine gute Zeit mit den Kindern in der Schule...

hier wird es auch Veränderungen geben,
hier gibt es Pläne, wie es weitergehen wird,
und in den nächsten Tagen werde ich ein bisschen erzählen,
denn einen Ausblick zu geben, damit ihr wisst,
was euch im nächsten Schuljahr im Lernstübchen erwartet,
das habe ich immer gemacht und gerade in der Zeit von Unwägbarkeiten,
ist doch so mancher Strohhalm, an dem man Halt findet, gerne gesehen...

euch alles Gute und an dieser Stelle 
schon mal ein herzliches Dankeschön,
denn ohne euch und euer beständiges Interesse 
wäre das Lernstübchen heute nicht da, wo es jetzt ist...

LG Gille

Veröffentlicht:

04.07.2020

Illustration:

Martina Lengers

6 Kommentare
Liebe Gille, ich wünsche dir schöne Ferien und ganz viel Erholung, die hast du dir verdient. Danke für deine tollen Materialien und die Inspiration, die ich dadurch immer wieder erhalte. Genieße die zeit der Ruhe. Liebe Grüße aus der Nähe von Magdeburg Anne

von Unbekannt am 12.07.2020 um 11:47 Uhr

Vielen Dank für deine guten Wünsche. Auch dir einen erholsamen Sommer. Ich würde befürchten, dass es auch nach den Ferien mit besonderen Maßnahmen weitergehen wird und auch diese Zeit recht anstrengend wird. LG Gille

von gille64 am 13.07.2020 um 20:20 Uhr

antworten
Liebe Gille, ich wünsche dir, dass du ganz schnell im Ferienmodus ankommen wirst und dich richitg gut erholen kannst. Das haben wir in diesem Jahr - nach der seltsamen Zeit - alle sehr nötig. Wir in BW haben noch 3,5 Wochen Schule vor uns. Die schaffen wir auch noch ;-) Liebe Grüße, Sabine

von blume109 am 05.07.2020 um 17:04 Uhr

Dann wünsche ich dir ein gutes Durchhalten. Vielleicht hat sich bis dahin gut geklärt, wo man auch Urlaub machen kann ohne für eine besondere Gefährdung zu sorgen. Im Augenblick irgendwas zu planen ist für uns irgendwie noch gar nicht möglich oder noch nicht dran. Mir zumindest sind das im Moment noch viel zu viele Unsicherheitsfaktoren. LG Gille

von gille64 am 06.07.2020 um 09:17 Uhr

antworten
Ich wünsche dir erholsame Ferien. Die hast du dir verdient! Liebe Grüße aus Südtirol, Andrea

von Andrea am 04.07.2020 um 17:38 Uhr

Immer wieder staune ich darüber, wie schwer es mir fällt, die Schule ruhen zu lassen. Die Enkelkinder sind es, die es am besten schaffen, wirklich für eine Pause von der Schule zu sorgen. LG Gille

von gille64 am 06.07.2020 um 09:15 Uhr

antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen