Preistabellen

morgen wird es bei uns um Preistabellen gehen
und ich bin sicher,
dass das Thema für manche nicht leicht sein wird

für einen langsamen Einstieg
habe ich diese Arbeitsblätter vorbereitet
und erst dann werden wir die Aufgaben im Übungsheft bearbeiten

LG Gille

und dieses Legefeld
um deutlich zu machen,
was beim Multiplizieren mit 10
und Dividieren durch 10 passiert

Veröffentlicht

18.09.2018

Illustration

Martina Lengers

Mathe > Größen > Geld

Preistabellen

Schnupperdatei

Preistabellen.pdf

Preistabellen.pdf_uploads/posts/Mathe/Größen/Geld/preistabellen_mit_link_5a6a5073394f4235448c1216f4f43f46/2ae5ab0ed73919a222e666249655b11d/Preistabellen-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen
Legefeld Geld Kommaschreibweise.pdf_uploads/posts/Mathe/Größen/Geld/preistabellen/b39f2b7eac9da6c0d04bbdc9490e30c5/Legefeld Geld Kommaschreibweise-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen

morgen wird es bei uns um Preistabellen gehen
und ich bin sicher,
dass das Thema für manche nicht leicht sein wird

für einen langsamen Einstieg
habe ich diese Arbeitsblätter vorbereitet
und erst dann werden wir die Aufgaben im Übungsheft bearbeiten

LG Gille

und dieses Legefeld
um deutlich zu machen,
was beim Multiplizieren mit 10
und Dividieren durch 10 passiert

Veröffentlicht

18.09.2018

Illustration

Martina Lengers

2 Kommentare
Die Kinder rechnen mal 10 oder geteilt durch 10. Vielleicht ist es für deine Tochter leichter, erst einmal zu begreifen, dass man verdoppeln oder halbieren kann, wenn man den Kilopreis weiß und 500 g berechnen muss. Das gleiche gilt für das Verhältnis 100 g und 200 g. Hier zu helfen, ohne deine Tochter zu kennen ist aber letztlich nicht möglich. Es sind tatsächlich schwere Aufgaben, an denen manche Kinder verzweifeln. LG Gille
von Gille am 20.09.2018 um 23:45 Uhr 0
antworten
Hallo Gillie, Ich bin Mama einer Tochter die an diesen Tabellen verzweifelt . Wie bring ich ihr sowas bei ohne Dreisatz ? Sie sieht nicht wie man auf die 100g kommt. Gruß
von Unbekannt am 19.09.2018 um 23:49 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen