Sätze schreiben zu Bildern

ich brauche für meine Kinder noch ein paar Angebote zum Schreiben
und so habe ich gerade diese Arbeitsblätter erstellt
zu jedem Bild lässt sich leicht ein Satz schreiben...

aus Spaß habe ich mal versucht, eine Geschichte zu den Bildern zu schreiben...
auch das ist möglich, wenn man mit viel Fantasie an die Sache herangeht
und so wären die Arbeitsblätter vielleicht auch als Erzählanlass zu nutzen...
 
Es war einmal ein Prinz. 
Der setze sich auf sein Mofa, 
um seine Krone zu suchen. 
Plötzlich landete neben ihm eine Rakete 
und lauter Ameisen krabbelten aus ihr heraus. 
Sie wollten mit dem kleinen Prinzen kegeln. 
Er aber hatte nur Augen für den Osterhasen, 
denn der hielt seine Krone in der Hand...

LG Gille

Veröffentlicht:

02.06.2020

Bild:

designritter

2 Kommentare
Liebe Gille, vielen Dank für all dein Material, das hier in den letzten Wochen entstanden ist. Meine Erstklässler starten am Montag wieder und ich beginne heute damit, all meine Ideen mal zu sortieren. In Deutsch zu wiederholen und zu differenzieren scheint mir so viel leichter als in Mathe. Da bereiten mir die Kinder, die die Zahlzerlegungen noch immer nicht sicher beherrschen, ziemliches Kopfzerbrechen. Liebe Grüße Kathrin

von Unbekannt am 04.06.2020 um 10:26 Uhr

In Mathe ist es tatsächlich ein bisschen schwieriger, aber auch da geht es, denn Kinder, die im Zahlenraum bis 10 noch nicht sicher sind, die sollten sich mit den Zahlen bis 20 noch nicht belasten. Ich bin mir sicher, dass man ihnen Zeit lassen sollte und dann manches auch nachgeholt werden kann, wenn die Basis gut gelegt ist. Rund um das Selbstlernheft für die Zahlraumerweiterung lässt sich dazu vielleicht auch gut ein Austausch führen und nach konkreten Möglichkeiten schauen. LG Gille

von gille64 am 11.06.2020 um 23:37 Uhr

antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen