unsere Nikoläuse

einer schöner als der andere...

und auch wenn wir nach dem ersten mal 
Malen mit Wasserfarben alle erschöpft waren,
so sind wir doch auch alle zufrieden mit unseren Ergebnissen.

Im Vorfeld haben wir 2 verschiedene Zeichnungen gemacht,
wir haben mögliche Mantelformen in die Luft gezeichnet,
wichtige Merkmale gesammelt und 
haben die eine oder andere Zeichnung der Kinder auch nachgestellt.
Bevor wir dann wirklich mit Wasserfarbe gemalt haben, 
haben wir den Mantel mit Bleistift auf einem A3 Entwurfblatt vorgezeichnet,
damit wir dann mit Wasserfarbe auch tatsächlich formatfüllend arbeiten.
Es hat ausnahmslos geklappt...

LG Gille

PS. und Eltern die möchten, können das Foto ihres Kindes nachbestellen
und als Weihnachtskarte verschenken oder verschicken...
Eine Fotokarte des eigenen Werkes bekommt jedes Kind.

Veröffentlicht:

03.12.2014

3 Kommentare
Liebe Gille, wir haben heute auch zum ersten Mal mit Wasserfarben gemalt und gleich diese tolle Idee umgesetzt. Vielen Dank dafür. Auch das mit den Fotokarten muss ich mir merken. LG Bergfee
von Unbekannt am 09.12.2014 um 14:10 Uhr 0
Freut mich sehr! Das mit den Karten ist auch immer wieder schön, aber man kommt oft unter Zeitdruck. Weihnachten ist einfach so termingebunden. Frühlingsgrüße sind da oft einfacher zu organisieren... LG Gille
von Gille am 09.12.2014 um 14:30 Uhr 0
antworten
Tolle Idee, das mit den Fotokarten! Werde ich mir merken - wir brauchen auch noch Weihnachtsgeschenke für die Eltern ;-) Lg Silke
von Unbekannt am 03.12.2014 um 22:42 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen