Die Baggerstadt - wörtliche Rede

Für meine Fördergruppe (Klasse 3),
habe ich noch eine Sache zur wörtlichen Rede vorbereitet.

Das was gesprochen wird,
sollen die Kinder erkennen und unterstreichen.
Gemeinsam werden wir an diesem Text arbeiten
und die Redezeichen setzten.
Ich gehe davon aus,
dass sowohl im Umfang als auch im Schwierigkeitsgrad noch differenziert werden muss.
Da ich die Kinder aber nicht so gut kenne,
erstelle ich immer erstmal eine Übung
und kann nach der gemeinsamen Bearbeitung dann besser einschätzen,
in welchem Schwierigkeitsgrad und Umfang die Kinder eigene kleine Aufgaben bearbeiten können.

Es wird also noch weiteres Material folgen.
Lesetexte könnte man dann noch schreiben
und damit wäre dann aus meiner Sicht ein ziemlich umfangreiches Materialpaket
zu dem wunderschönen Bild von Sonja Mengkowski entstanden.

Veröffentlicht

06.04.2014

Deutsch > Sprache untersuchen > Wörtliche Rede

Die Baggerstadt - wörtliche Rede

Schnupperdatei

Wörtliche Rede (1)Ü.pdf

Wörtliche Rede (1)Ü.pdf_uploads/posts/Deutsch/Andere/Die Baggerstadt/die_baggerstadt_woertliche_rede_addb990637d1887e7a100bc0e392353d/a395e89e063a7cd9067ca73cbb3ddd4e/Wörtliche Rede (1)Ü-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen

Für meine Fördergruppe (Klasse 3),
habe ich noch eine Sache zur wörtlichen Rede vorbereitet.

Das was gesprochen wird,
sollen die Kinder erkennen und unterstreichen.
Gemeinsam werden wir an diesem Text arbeiten
und die Redezeichen setzten.
Ich gehe davon aus,
dass sowohl im Umfang als auch im Schwierigkeitsgrad noch differenziert werden muss.
Da ich die Kinder aber nicht so gut kenne,
erstelle ich immer erstmal eine Übung
und kann nach der gemeinsamen Bearbeitung dann besser einschätzen,
in welchem Schwierigkeitsgrad und Umfang die Kinder eigene kleine Aufgaben bearbeiten können.

Es wird also noch weiteres Material folgen.
Lesetexte könnte man dann noch schreiben
und damit wäre dann aus meiner Sicht ein ziemlich umfangreiches Materialpaket
zu dem wunderschönen Bild von Sonja Mengkowski entstanden.

Veröffentlicht

06.04.2014

Hier gibt es noch keine Kommentare. Du kannst gerne den ersten verfassen.
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen