5 Kommentare
Juhuuuu, meine Kinder werden sich freuen. :) Liebe Gille, wäre es vielleicht möglich die Datei so zu ergänzen, dass auf der Rückseite der Aufgabenkarten wieder das Rechenergebnis zu finden ist? So könnten sich die Kinder wieder gegenseitig kontrollieren. LG Sara
von Unbekannt am 01.11.2015 um 19:36 Uhr 0
Wenn die Ergebnisse hinten drauf gedruckt sind, dann scheinen sie oft durch und die passende Stelle zu finden ist auch immer mehr Fummelei, als man meint. Leichter ist es, wenn du die Lösungszahlen mit Bleistift hinten handschriftlich ergänzt. LG Gille
von Gille am 01.11.2015 um 19:45 Uhr 0
antworten
Hallo Gille, nur eine Verständnisfrage: Warum sind die Zehner plötzlich blau und die Einer rot? Ich kenne es eher umgekehrt. LG indidi
von Unbekannt am 31.10.2015 um 20:15 Uhr 0
Ich habe mich da nie wirklich auf bestimmte Farben festgelegt. Manches habe ich auch in den Montessorifarben erstellt und auch damit haben meine Kinder gearbeitet. Die Unterscheidung finde ich hilfreich, weil man so die Stellenwerte gut zuordnen kann. Ich meine auch, dass meine Klassenkinder nicht so sehr auf Farben reagieren. Ich weiß aber, dass das in manchen Klassen anders ist und es auch in manchen Mathebüchern eine eindeutige Zuordnung gibt. LG Gille
von Gille am 31.10.2015 um 21:00 Uhr 0
antworten
Super, vielen Dank! Gruß Ira
von Unbekannt am 30.10.2015 um 18:23 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen