im Kopf oder schriftlich (Rechenketten)

hier sollen die Kinder überlegen,
ob sie schriftlich, halbschriftlich oder im Kopf rechnen wollen
und können das auch Aufgabe für Aufgabe neu entscheiden...

ich brauche die Aufgaben im Augenblick nur für eine kleine Gruppe
wenn es sinnvoll ist, für eine ganze Klasse ein paar mehr Kettenaufgaben zu haben,
dann würde ich noch ein paar ergänzen...

LG Gille

Veröffentlicht

15.02.2017

Mathe > Arithmetik > schriftliche Rechenverfahren

im Kopf oder schriftlich (Rechenketten)

Kettenaufgaben im Kopf oder schriftlich.pdf

Kettenaufgaben im Kopf oder schriftlich.pdf_uploads/posts/Mathe/Arithmetik/schriftliche Rechenverfahren/im_kopf_oder_schriftlich_rechenketten/63318828849c01a646e0dddebd6312ff/Kettenaufgaben im Kopf oder schriftlich-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen

hier sollen die Kinder überlegen,
ob sie schriftlich, halbschriftlich oder im Kopf rechnen wollen
und können das auch Aufgabe für Aufgabe neu entscheiden...

ich brauche die Aufgaben im Augenblick nur für eine kleine Gruppe
wenn es sinnvoll ist, für eine ganze Klasse ein paar mehr Kettenaufgaben zu haben,
dann würde ich noch ein paar ergänzen...

LG Gille

Veröffentlicht

15.02.2017

10 Kommentare
Hallo Gille, tolle Idee! Was hälst du von den folgenden Aufgaben als Ergänzung? Der zweite Satz als besondere Herausforderung für leistungsstarke Schüler. 1 (Die Sch. berechnen das Ergebnis, wie bei deinen Aufgaben.) 967-99+44-55+66=923 505-37+54-68+71=525 333-77+66-55+44=311 451+86-49+75-78=485 302-56+78-25+87=386 439-54-45+36+63=439 999-57-45+61+42=1000 2 (Die Zahl in Klammern sollen die Sch. statt des Ergebnisses finden!) 785+58-66(+45)-56=766 511+99(-46)+77-61=580 654+82-44-53(+15)=654 493(+56)+48+34-87=544 432-69-47(-25)+73=364 367+54(-47)-23+99=450 724-53+64-47(+35)=723 Ich würde mich freuen, wenn du meine Aufgaben gut findest und umsetzen würdest. Vielen Dank für deine viele Arbeit! Liebe Grüße Doro
von Unbekannt am 15.02.2017 um 15:52 Uhr 0
Besten Dank für deine Mitarbeit. Ich werde deine Vorschläge auf jeden Fall nutzen. Ich würde wahrscheinlich ein bisschen verändern, um manche Wiederholung zu vermeiden. Wäre das ok für dich? LG Gille
von Gille am 15.02.2017 um 16:22 Uhr 0
Na klar! LG Doro
von Unbekannt am 15.02.2017 um 19:51 Uhr 0
Sehr gut, dann mache ich mich morgen an die Arbeit. Deine Aufgaben habe ich schon auf dem Schreibtisch liegen. LG Gille
von Gille am 15.02.2017 um 20:12 Uhr 0
antworten
Liebe Gille Wow, schon wieder ein Volltreffer! Passt wieder haargenau zu einem meiner Kinder! Sowas suchte ich in den letzten Tagen, bis jetzt ohne Erfolg. Wer suchet, der findest im Lernstübchen ;-) Ganz herzlichen Dank für’s teilen! Liebe Grüsse aus der Schweiz Marlis
von Unbekannt am 15.02.2017 um 13:47 Uhr 0
Das ist ja nett! Ich werde hier noch ein bisschen ergänzen und vielleicht lande ich ja noch den einen oder anderen Volltreffer. LG Gille
von Gille am 15.02.2017 um 17:36 Uhr 0
antworten
Danke fürs Material. Ich könnte mir vorstellen das Ganze als Kartei bereitzustellen. Da wären ein paar mehr Aufgaben nicht schlecht, aber nur wenn es keine zusätzliche Mühe macht. Viele Grüße Sarah
von Unbekannt am 15.02.2017 um 10:26 Uhr 0
Die Karteiidee finde ich sehr gut. Da würde ich allerdings ein anderes Format wählen und das probiere ich gleich mal aus. LG Gille
von Gille am 15.02.2017 um 17:35 Uhr 0
antworten
Liebe Gille, diese Form von Aufgaben braucht man doch öfter. Und das nicht nur zum Üben im üblichen Sinn, sondern für Kopfrechnen - wie du schon geschrieben hast, für schnelle Rechner - "Ich bin fertig.", für das selbstständige Üben außerhalb der Reihe - einfach mal so zum Wiederholen, zur Wiederholung auch in Klasse 4 geeignet, .... usw. Da gibt es bestimmt viele Möglichkeiten. Ich werde zur Wiederholung nach den Ferien meine Kinder rechnen lassen und alle Zwischenergebnisse mit Muggelsteinen auf dem Tausenderfeld legen lassen - jeder mit seiner Farbe. So ist für die Kinder auch ein kleiner Wettbewerb drin und die Zwischenergebnisse werden dann auch nicht so schnell vergessen. Danke für die Idee und ich würde mich über einen "Zuschlag"- weitere Übungsbeispiele freuen. Vielen Dank und liebe Grüße Jutta
von Unbekannt am 15.02.2017 um 10:13 Uhr 0
Viele gute Ideen für den Einsatz... Besten Dank und ich werde noch ein bisschen ergänzen. Wenn das Format einmal steht, dann ist das nicht so aufwendig. LG Gille
von Gille am 15.02.2017 um 17:34 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen