Kopfrechnen im ZR 20 plus und minus auch mit Übergang

Kopfrechenblätter gibt es hier zu Hauf

aber immer wieder stelle ich fest,

dass es noch eine Sammlung geben könnte,

die noch sinnvoll ist, die aber noch nicht da ist...


sowohl über die Anzahl der Aufgaben, die sehr unterschiedlich sein kann

als auch über die Aufgabentypen, die ich kombinieren möchte

lassen sich so viele Kombinationen denken, dass es nie alles geben wird,

was man gerade braucht und man dann doch wieder neu erstellt...


da es für mich außerdem oft leichter ist,

die Sammlung, die ich aktuell brauche zu erstellen,

wird es hier so sein, dass es vielleicht auch das eine oder andere doppelt gibt

und man dann schauen kann, was einem von der Aufmachung her besser gefällt...


auch wenn weniger ja manchmal mehr sein kann,

so gilt für das Lernstübchen die Devise,

dass es rund um Kopfrechenblätter eine riesen Auswahl gibt

und man aus der Fülle auswählen muss


ihr merkt, ich mag eigentlich die weniger... Botschaft

und kriege das rund um das Kopfrechnen einfach nicht immer hin...


und jetzt zu dieser Sammlung,

es mischen sich alle Aufgaben, die die Kinder jetzt im Kopf rechnen könnten sollten,

bevor sie mit dem Zahlenraum bis 100 anfangen...


ich werde die Rechenkünste der Kinder jetzt sehr sorgfältig auswerten,

um daraus dann abzuleiten, wie es für die einzelnen Kinder weitergehen kann...


es wird auch eine Rückmeldung für Kinder und Eltern geben,

sodass möglichst transparent ist, wie der weitere Lernweg aussehen sollte,

und wenn ich die Auswertung so mache, dass ich sie hier auch weitergeben kann,

dann werde ich das auch tun...


euch einen schönen Sonntag


LG Gille


PS. hier habe ich rund um den Rechenblattgenerator übrigens nachgeholfen

und mehr Aufgaben über den Zehner eingebracht, als er sie jeweils angeboten hat

Veröffentlicht:

27.09.2020

4 Kommentare
Ich finde deine Sammlungen immer toll .. bei dieser würde mich interessieren, ob du sie auf Zeit ausfüllen lässt, und wenn ja, wie viele Minuten du dafür geben würdest. Liebe Grüße und schönen Abend noch! Adele

von adele1981 am 28.09.2020 um 19:01 Uhr

Genau, hier haben die Kinder auf Zeit gerechnet und ich mache es immer so, dass ich das ein bisschen an das anpasse, was die Kinder brauchen... Vorher gedachte hatte ich, ihnen 5 bis 10 Minuten Zeit zu lassen und ich meine, es waren dann ungefähr 7 Minuten, die sie brauchten, aber ich habe nicht so genau geschaut. Ich meine, dass es Klassen gibt, denen noch mehr Aufgaben angeboten werden und dann wirklich nur 5 Minuten Rechenzeit sind, aber das würde meine Kinder ziemlich überfordern und so war es jetzt passend. Auch mich würde interessieren, wie das andere einsetzen. LG Gille

von gille64 am 28.09.2020 um 20:32 Uhr

antworten
So eine Sammlung finde ich prima, damit die Kinder ganz bewusst entscheiden müssen, wo es sich um Zehnerüberschreitung handelt und wo nicht. Hast du bewusst in der Überschrift "Zahlenraum bis 100" gewählt oder sollte es "bis 20" heißen? Liebe Grüße & einen schönen Sonntag! Kathrin

von KathrinWie am 27.09.2020 um 13:51 Uhr

ohhh, da habe ich einen Fehler gemacht und werde die Datei gleich noch austauschen... LG Gille

von gille64 am 27.09.2020 um 16:13 Uhr

antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen