Plusrechnen in Windmühlen - ZR 100

in diesem neuen Format lässt sich das Kopfrechnen gut üben und wiederholen


während man mit den einen Kindern an der Basis noch einmal Rechenwege wiederholt

und im Kopfrechnen einfache Aufgaben braucht,

können andere sicher rechnen, brauchen motivierende Aufgabenformate

und können u. a. mit diesen Windmühlen eigenständig arbeiten...


hier kann ich mir auch Partnerarbeiten sehr gut vorstellen,

um gemeinsam über geschickte Rechenwege nachzudenken,

denn bei vielen Aufgaben lassen sich auch Rechentricks anwenden,

die das Addieren deutlich erleichtern...


LG Gille

Veröffentlicht

01.09.2022

Illustration

Martina Lengers

Mathe > Arithmetik > Addition

Plusrechnen in Windmühlen - ZR 100

rechnen in Windmühlen plus über den Zehner.pdf

rechnen in Windmühlen plus über den Zehner.pdf_uploads/posts/Mathe/Arithmetik/Addition/kopfrechnen_in_windmuehlen/ecfb4d52abe286c74baf723cf5ae70b9/rechnen in Windmühlen plus über den Zehner-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen

in diesem neuen Format lässt sich das Kopfrechnen gut üben und wiederholen


während man mit den einen Kindern an der Basis noch einmal Rechenwege wiederholt

und im Kopfrechnen einfache Aufgaben braucht,

können andere sicher rechnen, brauchen motivierende Aufgabenformate

und können u. a. mit diesen Windmühlen eigenständig arbeiten...


hier kann ich mir auch Partnerarbeiten sehr gut vorstellen,

um gemeinsam über geschickte Rechenwege nachzudenken,

denn bei vielen Aufgaben lassen sich auch Rechentricks anwenden,

die das Addieren deutlich erleichtern...


LG Gille

Veröffentlicht

01.09.2022

Illustration

Martina Lengers

3 Kommentare

Tolles Übungsformat zur Wiederholung!! Werde es für die fitten Zweities nutzen, die bereits zu Beginn des Schuljahres im ZR bis 100 sicher unterwegs sind. Lieben Dank! BiStro

von BiStro am 10.09.2022 um 19:29 Uhr 0

Gerne!

In diesem Format wird auch noch einiges kommen, damit die fitten Zweitis auch wirklich was zu knacken haben.
LG Gille

von Gille am 11.09.2022 um 20:06 Uhr 0
antworten

Done

von Bentsch am 05.09.2022 um 10:06 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen