Veröffentlicht

18.09.2021

Illustration

Martina Lengers

2 Kommentare

Liebe Gille, die Arbeitsheftchen kommen wie gerufen. Ich habe ein autistisches Kind in meiner jahrgangsgemischten (1./2. Jg.) Lerngruppe eingeschult. Das Kind kann bereits fließend sinnentnehmend lesen und ist an Zahlen sehr interessiert. Ich möchte das Arbeitsheft gern für dieses Kind nutzen. Allerdings ist es mit den vielen Bildern überfordert. Darf ich das Heftchen ändern (ich würde gern die 2. Spalte weglassen und die entsprechenden Bilder auch. Die verbliebenen Bilder würde ich in Reihen anordnen - Wimmelbilder mag das Kind (leider) gar nicht.

Darf ich das Heftchen ändern ? Ich könnte es dir dann auch schicken, vielleicht kann es noch jemand anders in reduzierter Form gebrauchen...

Für ein paar andere Kinder werde ich das Heft unverändert nutzen. Danke für das tolle Material!

Liebe Grüße

kirsch08

von Kirsch08 am 19.09.2021 um 10:12 Uhr 0

Liebe Kollegin,
besten Dank für deine nette Rückmeldung.
Material von mir so abzuändern, dass man es für einen Schüler noch passender nutzen kann, das kann ich nicht verbieten, aber wohler wäre mir dabei, wenn ich das Material so anlege, wie du es vorschlägst. Hier sind derartige Wünsche immer möglich. Ich finde es immer gut, wenn eigene Ideen vorgeschlagen werden und sich hier so dann eine ganz breite Spanne ergibt, aus der man wählen kann. Was meinst du?
LG Gille

von Gille am 20.09.2021 um 17:13 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen