Veröffentlicht

11.06.2022

Illustration

Martina Lengers

6 Kommentare

Liebe Gille,

das ist super geeignet für meine Lesenlernerinnen in der Deutschklasse . Gleichzeitig habe ich damit auch eine Kontrolle, wie viele Wörter sie schon kennen. Die meisten sollten bekannt sein. So viele, dass die fehlenden durch Ausschließen herausknobelbar sein müssten. Ich bin gespannt!
Vielen Dank und liebe Grüße
Julia

von JuRoSR am 13.06.2022 um 21:45 Uhr 0

Ich bin jetzt nicht sicher, was du mit Deutschklassen meinst, aber wenn du gleichzeitig einen Wortschatz üben möchtest, dann wäre es natürlich sinnvoll, ganz genau diese Wörter auch zu nehmen. Wenn du Lust hast, dann könntest du gerne einmal Nomen sammeln. So ließe sich sowohl die Rechtschreibung als auch der DAZ Unterricht in den Blick nehmen.
LG Gille

von Gille am 14.06.2022 um 07:34 Uhr 0

Deutschklasse heißt hier das, was anderswo Willkommens- oder Übergangsklasse heißt.

Zu eingeführten Nomen habe ich immer ganz viele passende Lesematerialien. Das, was du jetzt eingestellt hast, greift aber sehr schön "gestreut" Nomen auf, die im Laufe des Jahres schon dran waren. Ich finde das eigentlich ganz gelungen, quasi als Wiederholung.
Trotzdem, dein Angebot ist super. Ich werde mal mitschreiben, was mir noch für Nomen einfallen.


LG Julia

von JuRoSR am 17.06.2022 um 17:30 Uhr 0

Mach das gerne, denn ich finde, dass hier sehr viele bunt gemischte Nomen auftauschen, die sicherer Deutschkenntnisse voraussetzen und für Kinder die gerade Deutsch lernen, könnte man auch sehr gut die Wörter nutzen, die sie gezielt gelernt haben. Wenn man dann nicht immer 6 Wörter mit einem Anfangsbuchstaben findet, dann ist das doch auch nicht so schlimm. Was meinst du?
LG Gille

von Gille am 18.06.2022 um 09:10 Uhr 0
antworten

Hallo Gille,

dieses Material finde ich prima.

Ich kann mir gut vorstellen, mit meinen Kindern, die noch Förderung

benötigen, hiermit zu üben.

Einen schönen Sonntag, liebe Grüße

Petra

von Pet74 am 12.06.2022 um 11:44 Uhr 0

Liebe Petra,
besten Dank für deine Rückmeldung.
Solltest du noch eine konkrete Anmerkung haben, nachdem das Material genutzt wurde, kannst du sie auch gerne noch schreiben. Ich bin gespannt, ob die Wörter so alle gut lesbar sind und auch verstanden werden.
LG Gille

von Gille am 12.06.2022 um 20:20 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen