Veröffentlicht

29.08.2016

5 Kommentare
Huhu, tolles Material, danke dafür. Gibt es auch schon Tafelmaterial zur Multiplikation und Division. Liebe Grüße Johanna
von Unbekannt am 03.09.2017 um 11:47 Uhr 0
antworten
Hallo liebe Gille, ich könnte die Plakate zu den vier Grundrechenarten super einsetzten, würde mir aber wünschen, dass jeweils noch unter dem Fachbegriff die "Übersetzung" steht. Also unter addieren noch plus rechnen usw. Vielleicht ist das ja noch machbar?!? Vielen Dank und liebe Grüße, Steffi
von Unbekannt am 29.08.2016 um 18:45 Uhr 0
Ich schau mal, ob ich das morgen noch schaffe. Mir persönlich ist es immer wichtig, dass möglichst wenig auf den Merkplakaten steht und alleine die Reihenfolge, in der sie hängen für die Kinder oft schon der Hinweis ist, was was bedeutet... LG Gille
von Gille am 29.08.2016 um 20:00 Uhr 0
antworten
Liebe Gille, vielen lieben Dank für diese tollen und schlichten Plakate. Wir sind mittlerweile schon bei der Wiederholung der Multiplikation und Division. Die Kinder brauchten jetzt auch langsam eine Pause von der Addtion und Subtraktion. Auffällig ist, dass über die Ferien doch viele die Einmaleinsaufgaben vergessen haben. Hier wäre auf jeden Fall etwas Bedarf. Genauso wie bei der Subtraktion. Von daher wären Plakate für das Multiplizieren und Dividieren auch prima :). Genauso vielleicht eine Rechenolympiade für die Multiplikation und Division??? Liebe Grüße aus Niedersachsen und weiterhin dir viel Kraft
von Unbekannt am 29.08.2016 um 13:26 Uhr 0
Plakate und eine Rechenolympiade werde ich heute noch machen, das Thema allerdings nicht sehr wahrscheinlich nicht vertiefen. LG Gille
von Gille am 29.08.2016 um 14:11 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen