Partnerrechnen ZR 100 - ZE plus ZE mit Ü (6.1)

hier jetzt die ersten Karteikarten,

mit ZE-Zahlen + ZE-Zahlen mit Z-Übergang

die man zum Partnerrechnen nutzen kann


und wenn man Plättchen auf die errechneten Ergebnisse legt,

kann man auch wirklich kontrollieren, ob man keinen Fehler gemacht hat,

denn wenn man bei der letzten Aufgabe ankommt

ohne alle Aufgaben gerechnet zu haben,

hat man sich auf dem Weg wohl verrechnet...


LG Gille


Veröffentlicht

18.06.2024

Illustration

Martina Lengers

Mathe > Arithmetik > Addition

Partnerrechnen ZR 100 - ZE plus ZE mit Ü (6.1)

Partnerrechnen 6.1 ZE plus ZE mit Ü.pdf

Partnerrechnen 6.1 ZE plus ZE mit Ü.pdf_uploads/posts/Mathe/Arithmetik/Addition/partnerrechnen_zr_100_ze_plus_ze_mit_uebergang_6_1/ed0cd493efdcac9ad317bc234f2f03fe/Partnerrechnen 6.1 ZE plus ZE mit Ü-avatar.png

Logge dich ein um alle Seiten zu sehen.

einloggen

hier jetzt die ersten Karteikarten,

mit ZE-Zahlen + ZE-Zahlen mit Z-Übergang

die man zum Partnerrechnen nutzen kann


und wenn man Plättchen auf die errechneten Ergebnisse legt,

kann man auch wirklich kontrollieren, ob man keinen Fehler gemacht hat,

denn wenn man bei der letzten Aufgabe ankommt

ohne alle Aufgaben gerechnet zu haben,

hat man sich auf dem Weg wohl verrechnet...


LG Gille


Veröffentlicht

18.06.2024

Illustration

Martina Lengers

5 Kommentare
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen
Ich verstehe nicht genau wie das geht: Gibt es eine Anleitung? Weil an sich finde ich es mega gut, nur das mit dem Partner verstehe ich nicht.
von Robbe am 03.07.2024 um 10:43 Uhr 0
Liebe Robbe, zwei Kinder bekommen dieselbe Kartei; also die selben Aufgaben. (Du kannst es ihnen aber natürlich auch doppelt zur Verfügung stellen, sodass jedes Kind auf sein eigenes Blatt schauen kann.) Das erste Kind liest die erste Aufgabe vor (zb. "38 plus 46"). Das zweite Kind hört zu und rechnet die Aufgabe im Kopf. Wenn es das Ergebnis hat, sucht es das auf der Kartei (im Bsp 84 in Zeile 1 Spalte 3). Die Rollen werden nun getauscht und das zweite Kind liest nun die Aufgabe in der Zelle (mit dem Ergebnis zur vorherigen Aufgabe, im Beispiel "48 plus 47") vor und das erste Kind hört zu und rechnet die Aufgabe im Kopf. ...und so weiter bis zum Ende. LG Laurin
von Laurin am 05.07.2024 um 09:34 Uhr 1
Dankeschön 🙂
von Robbe am 07.07.2024 um 18:47 Uhr 1
antworten
Liebe Gille, das Format finde ich super. Und die Idee mit den Plättchen auflegen ist sicher eine passende Hilfe für die Kinder. Schöne Übung - macht den Kinder sicher echt Spaß. LG Jutta
von Jutta2017 am 19.06.2024 um 10:33 Uhr 0
Liebe Jutta, an der Idee hast du mitgewirkt, besten Dank! Und du hast völlig recht, den Kinder macht es wirklich Spaß und es ist super zu sehen, wie sich sich gegenseitig helfen, über Rechenwege sprechen und im Austausch sind. Genau das, was man sich im Unterricht wünscht passiert da wie von alleine. LG Gille
von Gille am 19.06.2024 um 20:18 Uhr 0
antworten
weitere Kommentare laden