Veröffentlicht

04.08.2017

Wow, Gille! Das ist eine superdurchdachte Idee. Ich werde es ausprobieren. Dankeschön von Andrea
von Sdt am 05.07.2024 um 19:28 Uhr 0
Freut mich, dass sie dir brauchbar erscheint. Ich habe damit gerne gearbeitet, denn so konnte ich immer super gut entscheiden, wie ich das Bingo gezielt einsetze. Die Kinder haben es immer wieder gerne gespielt. LG Gille
von Gille am 06.07.2024 um 15:09 Uhr 0
antworten

Einfach genial! Danke für dieses tolle Material!

von AngelaP am 14.03.2024 um 18:11 Uhr 0

Das kann man wirklich ohne Aufwand immer wieder nutzen und jeweils festlegen, was für einen Aufgabentyp man nutzt. Ich kann mich noch gut erinnern, dass die Erstellung der Aufgabenkärtchen eine Zeit gedauert hat. 😀 Schön, dass es immer noch genutzt wird und danke für deine Rückmeldung!
LG Gille

von Gille am 15.03.2024 um 11:53 Uhr 0
antworten

Wow. Das ist ja ein großartiges Material! Vielen Dank für deine Mühe mit den Aufgabenkarten!

von Manis am 30.01.2022 um 22:15 Uhr 2
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen
Bingo ZR 100 - mit der ganzen Klasse - Aufgabenkarten (2)

es hat mich in den letzten Tage doch gepackt
ein Bingofeld mit Zahlen im ZR bis 100 zu entwickeln,
mit dem sich wirklich alles machen lässt

gleichzeitig habe ich an Kärtchen mit einer Aufgabensammlung
zu jeder Lösungszahl gearbeiten, sodass man es als Spielleiter
ganz einfach hat, rund um den Aufgabentyp, 
den man zum Spielen nutzen möchte
passende Aufgaben zu nennen

hier gibt es insgesamt 8 Spielfelder
und einige Aufgabensammlung, die sortiert angeboten werden
es sind nur Aufgaben zusammengestellt,
die Zehnereiner/Zehner plus (links) oder minus (rechts) Einer rechnen
und dann noch einmal unterschieden, 
ob der Zehner überschritten (unten) wird oder nicht (oben)

wenn man die Karten mischt, eine Aufgabe stellt
und dann eine neue Karte nimmt, dann vermeidet man,
dass man eine Lösungszahl doppelt anbietet...

mir wird das so helfen
und wenn die Aufgabenkarten auch noch 
für das Rechnen mit ZE-Zahlen angeboten werden,
dann ist es perfekt und man kann damit sicher auch 
die Kinder in höheren Klassen Kopfrechnen lassen...

LG Gille

Bilder aus der Bilderserie: märchenhafte Städte
aus dem Atelier BuntePunkt