Selbstlernheft Erweiterung ZR 100 & Rechnen ZR 20 (4)

für eine andere Fördergruppe habe ich jetzt diese Selbstlernheft

zu den Zahlen bis 100 und dem Rechnen bis 20 erstellt...


sie haben mit dem Zahlenraum bis 100 begonnen,

brauchen hier zusätzliche Übungen

und sind rund um das Rechnen über den Zehner noch nicht sicher...


diese Kombination hat sich auch als gut handhabbar erwiesen

und so arbeiten die Kinder mit einer großen Hundertertafel (Seite 5, 6),

einem großen Zahlenstrahl (Seite 7-12)

und rechnen immer wieder über den Zehner

(teils auf einem Schmierblatt mit Rechenweg, teils mit Material

und teils auch einfach im Kopf)


LG Gille


zum Selbstlernheft für's Rechnen im ZR 20

Veröffentlicht:

11.11.2020

Illustration:

Martina Lengers

10 Kommentare
Diese Kombination ist perfekt! Vielen Dank!

von karo am 19.11.2020 um 10:33 Uhr

antworten
DIe Zusammenstellung ist wirklich richtig toll, riesen Dank dafür!

von Micha8701 am 16.11.2020 um 20:14 Uhr

Schön, dass ich damit offensichtlich viele anspreche. Ich werde im Kopf behalten, dass diese Art der Kombination eine gute Möglichkeit ist. LG Gille

von gille64 am 17.11.2020 um 06:31 Uhr

antworten
Wow, das kommt wie gerufen! Vielen vielen Dank!

von Makeschnake am 15.11.2020 um 20:18 Uhr

Freut mich! Die Kombination hat sich auch bei mir als sehr gut erwiesen.

von gille64 am 15.11.2020 um 23:08 Uhr

antworten
Vielen Dank dafür!!!

von Fischfang am 13.11.2020 um 14:07 Uhr

antworten
Super Idee, die beiden Inhalte zu kombinieren. Genau das richtige für einzelne Kinder. DANKE!

von Suse am 12.11.2020 um 20:58 Uhr

Bei mir arbeiten sie auch wirklich gut damit und dass die Kombi für viele Kinder passend ist, das kann ich mir gut vorstellen. Wer im Zahlenraum bis 100 langsam und gründlich aufbauen muss, der ist auch im ZR bis 20 mit dem Übergang noch nicht sicher. Schön, dass das so gebraucht wird. LG Gille

von gille64 am 12.11.2020 um 22:39 Uhr

antworten
Dieses Material kommt wie gerufen! Vielen, vielen Dank!

von Hake am 11.11.2020 um 22:47 Uhr

Freut mich! LG Gille

von gille64 am 12.11.2020 um 22:40 Uhr

antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen