Veröffentlicht:

23.05.2021

2 Kommentare

Liebe Gille, ich finde es interessant, dass du so ähnlich wie ich an die Schreibschrift -Sache herangehst. Nachdem mich die käuflichen Hefte alle nicht recht zufrieden gestellt haben, bin ich seit vorletztem Jahr auch dazu übergegangen, selbst einen Lehrgang zu schreiben und kann so auf die Besonderheiten der Kinder besser eingehen. Aber, es ist und bleibt mühsam. Dieses Jahr besonders durch den Lockdown. Danke für deine Ideen, deine Arbeit und dein großzügiges Teilen mit uns. Gelber Funke

von GelberFunke am 23.05.2021 um 19:27 Uhr 0

Lieber gelber Funke,
die Schreibschrift selbst in die Hand zu nehmen, das stelle ich mir auch nicht leicht vor. Ich bin mit dem Heft aus dem Jandorfverlag ganz zufrieden, aber es eignet sich tatsächlich nur für die Kinder, die motorisch sicher und motiviert sind. Für andere ist das Heft zu umfangreich und Übungen in großer Schrift fehlen. Mich würde dein Vorgehen sehr interessieren und vielleicht lässt sich ja auch noch das eine oder andere im Lernstübchenstil erstellen, was dir dann auch zuarbeitet.

LG Gille

von Gille am 25.05.2021 um 07:18 Uhr 1
antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen